Für Neuzugewanderte

Eine umfangreiche Broschüre informiert Neuzugewanderte über die zahlreichen Angebote, die in Neumünster offeriert werden.

Die Stadt Neumünster hat sich zum Ziel gesetzt, für alle Einwohnerinnen und Einwohner eine gleichberechtigte und soziale Gesellschaft zu schaffen. Daher ist es wichtig, alle Angebote für Migrantinnen und Migranten leicht zugänglich und aktuell zu gestalten.

Die Koordinierungsstelle für Integration und Teilhabe – gefördert vom Land Schleswig-Holstein – hat alle verfügbaren Angebote zur Unterstützung von Migrantinnen und Migranten gesammelt und in einem für alle zugänglichen Dokument zusammengefasst.

Die Angebotsübersicht richtet sich an Haupt- und Ehrenamtliche, die im Bereich Integration tätig sind, und deckt eine Reihe von Handlungsfeldern ab, die das Leben der Migrantinnen und Migranten berühren, wie Sprache, Migrationsberatung, Familie und Kinder, Schule, Ausbildung, Beruf, Gesundheit, Freizeit und mehr.

Zu jedem Angebot liefert die Übersicht Kontaktdaten, Adressen, Sprechzeiten, Webseiten und Schwerpunkte. Die Übersicht wird alle sechs Monate aktualisiert und für jeden zugänglich unter Integration & Teilhabe hochgeladen.

Für weitere Fragen und Anmerkungen können Sie sich auch an das Team Integration der Stadt Neumünster wenden: Rufnummer 04321 942 2357, E-Mail: integration@neumuenster.de.