Jobs und Karriere – Wir für alle. Arbeiten bei der Stadt Neumünster.

Sie suchen eine neue berufliche Herausforderung? Sie sind nach Neumünster gezogen und suchen hier einen neuen Job? Sie planen eine Ausbildung im öffentlichen Dienst?
Die Stadtverwaltung Neumünster mit 1700 Beschäftigten bietet attraktive und anspruchsvolle Arbeitsplätze, auf denen Sie Verantwortung für das Leben in der Schwalestadt übernehmen können.
Die zu besetzenden Stellen sind grundsätzlich teilzeitgeeignet. Sollte dies vereinzelt nicht der Fall sein, wird im Ausschreibungstext ausdrücklich darauf hingewiesen.

Bürgertipp: Ideen und Beschwerden

Wir sind stets damit beschäftigt, unsere Stadt sicher, sauber und gepflegt zu halten. Natürlich kommt es trotzdem vor, dass wir nicht jeden Mangel sofort entdecken. Mit einem Formular oder über die Mängelmelder-App können Sie uns Ihre Anregung und Hinweise auf Missstände mitteilen. Ihr Tipp ist uns wichtig!

Flagge der Europäischen Union

Europawahl 2024

Die Briefwahl-Ausgabestelle im Neuen Rathaus ist wochentags geöffnet. Sie können Ihre Briefwahlunterlagen aber auch online beantragen.

Vicelinkirche

Stadtführungen

Die nächste öffentliche Stadtführung findet am Samstag, 01. Juni 2024, statt. Die Teilnehmer starten vor der Vicelinkirche um 10:00 Uhr.

Neuer Chef der Feuerwehr

Norbert Drotschmann wird ab 1. Juni 2024 neuer Leiter des Fachdienstes Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz der Stadt Neumünster.

Außenansicht der Stadtbücherei in der Wasbeker Straße

Jazz in der Bücherei

„Classicism – A Point Of View“: Michael Arbenz und Andy Sheppard gastieren am Freitag, 31. Mai, von 20:00 Uhr an, in der Musikbücherei…

Kleiner Junge in einer Bücherei (Symbolbild)

Vorlesestunden

Die Kinderbücherei lädt immer mittwochs zu Lesungen für Kinder ab 5 ein. Es wird u.a. spannend mit dem kleinen Trotzdrachen.

Landrat Björn Demmin (Plön), Landrat Timo Gaarz (Ostholstein) und Oberbürgermeister Tobias Bergmann (Neumünster) v.l. freuen sich über die positive Jahresbilanz der EGS.

Gegen Schwarzarbeit

Erfolgreiche Bilanz im Kampf gegen Schwarzarbeit: Gemeinsame Ermittlungsgruppe (EGS) verzeichnet deutliche Erfolge im Jahr 2023.

Staatssekretärin Silke Schiller-Tobies und Neumünsters Oberbürgermeister Tobias Bergmann unterzeichneten die Vereinbarung zwischen Land und Stadt. © Foto: Rolf Ziehm/HC

200 weitere Plätze

Geflüchtete in Neumünster: Staatssekretärin Silke Schiller-Tobies und Oberbürgermeister Tobias Bergmann unterzeichnen Verwaltungsvereinbarung.

Veranstaltungen

mehr

Aktuelle Baustellen

mehr

  Fernwärme-Bauarbeiten ab 13. Mai 2024 in der Liegnitzer Straße  weiterlesen

  Sperrung der K 111 zwischen Boostedt und Neumünster  weiterlesen

  Kieler Straße wird zur Einbahnstraße  weiterlesen

Amtliche Bekanntmachungen

mehr

  Stadtteilbeirat Gadeland tagt am 29.05.2024  weiterlesen

  Recht auf Einsicht in das Wählerverzeichnis und Erteilung von Wahlscheinen für die Wahl zum Europäischen Parlament am 09.06.2024  weiterlesen

  51. Änderung des Flächennutzungsplanes 1990 „Entwicklung Scholtz-Kaserne“ in Neumünster  weiterlesen