Bürgerbüro der Stadt Neumünster

Das Bürgerbüro und seine → Information in den Arkaden haben geöffnet. Wer einen Termin bekommen hat, darf diese Büros nur betreten, wenn er eine medizinische Maske (OP-Maske oder auch Maske der Standards KN95/N95 oder FFP2) trägt.

Wir möchten Sie bitten, einen Termin über unsere Online-Termin-Vergabe zu vereinbaren.

Aktuell ist kein Termin buchbar? Bitte versuchen Sie es später noch einmal, neue Termine werden regelmäßig freigeschaltet.
Sie benötigen den Termin doch nicht? Bitte denken Sie daran, diesen zu stornieren. 

Telefonnummern auf einen Blick Vorwahl 04321
Bürgerbüro im alten Rathaus  942 2600
Information in den Rathaus-Arkaden 942 2400
Sie sind über 60? Sie benötigen einen Termin
für Ihr Anliegen im Bürgerbüro?
942 3100
 
Zentrale für weitere Anliegen in der Verwaltung 942 0

Wichtige Hinweise:

„Jeder soll noch vor dem Urlaub die Möglichkeit bekommen, seine beantragten Reisedokumente abzuholen“, erklärt Oberbürgermeister Tobias Bergmann.

Eine besondere Aktion direkt vor den Sommerferien startet jetzt das Bürgerbüro. In der Zeit vom 20. Juni bis 01. Juli 2022 können bereits von der Bundesdruckerei zurückgelieferte Dokumente ohne Termin zu den Öffnungszeiten der Information in den Rathaus-Arkaden abgeholt werden. Bislang besteht diese Möglichkeit ohne Termin jeweils mittwochs.

Für diese Sonderaktion werden andere Aufgaben der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Information zurückgestellt, um der Ausgabe der Reisedokumente Priorität einzuräumen.

Wegen der aktuellen Lieferdauer der Bundesdruckerei trifft dies auf alle Reisepässe zu, die bis zum 09.05.2022 im Bürgerbüro der Stadt Neumünster beantragt worden waren und auf alle Ausweise, die jetzt noch bis zum 03.06.2022 beantragt werden.

Auch Personen, die bereits Ihre PIN/PUK für die elektronische Ausweisfunktion erhalten haben, und Personen, die für Reisepässe eine Benachrichtigung zur Abholung per E-Mail erhalten haben, können die fertigen Dokumente in diesem Zeitraum ohne Termin abholen.

Mit Auslaufen der epidemischen Lage zum Ende vergangenen Jahres und der positiven Entwicklung der vergangenen Monate ist im Vergleich mit den Jahren 2020 und 2021 ein enormer Anstieg der Reisetätigkeiten in diesem Jahr zu beobachten.

Um dem gestiegenen Bedarf an Reisedokumenten – speziell in Hinblick auf die Haupturlaubszeit im Sommer – Rechnung zu tragen, wurden bereits zusätzliche Maßnahmen durch das Bürgerbüro der Stadt Neumünster getroffen, um für diese Anliegen mehr Kapazitäten zu schaffen.

Für die Ausgabe der Dokumente bedeutet dies, dass inzwischen deutlich mehr Bürgerinnen und Bürger ihre Ausweise/Reisepässe abholen müssen, nachdem diese von der Bundesdruckerei gedruckt wurden.

Für die Beantragung aller Leistungen, die eine persönliche Vorsprache im Bürgerbüro mit Termin erforderlich machen, sind montags, dienstags, donnerstags und freitags in begrenzter Zahl freie Termine verfügbar.

Im Gegensatz zu den online gebuchten Terminen ist hier jedoch mit längeren Wartezeiten zu rechnen. Eine Garantie, dass ein Termin am selben Tag erfolgen kann, ist ebenfalls durch die beschränkte Anzahl der verfügbaren Zeitfenster nicht gegeben. Darum werden die Bürger gebeten, frühzeitig zu Beginn der Öffnungszeiten des Bürgerbüros bezüglich dieser Möglichkeiten vorzusprechen.

Durch kurzfristige Terminabsagen und Bürger/-innen, die nicht zu ihrem vereinbarten Termin erschienen sind, entstehen immer wieder nicht anders zu nutzende Lücken, die wir auf diesem Wege den Bürgern zur Verfügung stellen wollen  – unabhängig von der Art ihrer Anliegen und der Notwendigkeit eines Dringlichkeitsgrundes.

Die Online-Terminvergabe ist weiterhin eine sichere und einfache Art und Weise, einen verbindlichen Termin ohne Wartezeiten für Ihre Anliegen zu buchen. Hier werden wöchentlich montags früh die nächsten verfügbaren Termine eingestellt.

Bürgerbüro im alten Rathaus

Adresse
Großflecken 63/Ecke Plöner Straße
24534 Neumünster
Der Eingang „Plöner Straße“ ist barrierefrei erreichbar.

Telefon Bürgerbüro: 04321 942 26 00

Telefax 04321 942 24 88
E-Mail

Hier können Sie folgendes beantragen bzw. bekommen:

  • Ausweise & Pässe
  • Beglaubigungen
  • Bewohnerparkausweise
  • Gewerbezentralregisterauskünfte (>> Bundesamt für Justiz)
  • Meldeangelegenheiten (An-, Ab-, Ummeldungen)
  • Parkerleichterung für Schwerbehinderte
  • Staatsangehörigkeitsangelegenheiten
  • Untersuchungsberechtigungsschein
  • Verpflichtungserklärungen
  • Widerspruchsrechte
  • Wohnberechtigungsscheine
  • Wohnungsgeberbestätigung

Viele Formulare (u.a. für die Hundesteuer oder den Wohnberechtigungsschein) können Sie auf der Seite >> Formulare/Onlinedienste unter dem Reiter "Bürgerbüro: Von Ausweis bis Wohnungsgeberbestätigung" herunterladen.

Öffnungszeiten des Bürgerbüros

Montag 08:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag 07:00 bis 14:00 Uhr
Donnerstag 08:00 bis 12:00 Uhr und 14:30 bis 17:30 Uhr
Freitag 08:00 bis 12:00 Uhr

Information des Bürgerbüros in den Rathaus-Arkaden

Information, Fundbüro, Ausgabe von Personalausweisen & Pässen

Großflecken 59 (Arkaden)
24534 Neumünster
E-Mail

Telefon 04321 942 2400

Abholung von von Ausweisdokumenten und Reisepässen

Auf Grund der hohen Nachfrage und der steigenden Fallzahlen bei der Erstellung von Ausweisdokumenten und Reisepässen wird folgender Service für die Ausgabe dieser Dokumente von der Information der Stadt Neumünster in den Arkaden angeboten: Bereits fertige Dokumente werden zur Abholung immer mittwochs von 08:00 bis 11:00 Uhr auch ohne Termin in der Information unter den Arkaden ausgehändigt.
Da es hier allerdings nur begrenzte Kapazitäten gibt, kann leider nicht garantiert werden, dass bei starkem Zulauf alle Bürger/-innen bedient werden können. Es ist zu beachten, das hier mit längeren Wartezeiten zu rechnen ist und die Abholung per Online-Terminierung weiterhin der Regelfall bleibt.

  • URLAUBSAKTION: „Jeder soll noch vor dem Urlaub die Möglichkeit bekommen, seine beantragten Reisedokumente abzuholen“, erklärt Oberbürgermeister Tobias Bergmann.

Der Neumünster-Pass

Den Neumünster-Pass erhalten auf Antrag Einwohnerinnen und Einwohner Neumünsters, die Leistungen des Jobcenters, Wohngeld oder Sozialhilfe beziehen.

Vergünstigungen gibt es hier:

  • ÖPNV: Zwölf verbilligte Busfahrscheine für den Stadtverkehr pro Monat
  • Volkshochschule: 50 Prozent Ermäßigung auf die Kurse der vhs. Einzige Ausnahme ist der Vorbereitungskursus auf den Mittleren Schulabschluss, da die Stadt Neumünster für alle Neumünster-Pass-Inhaber dreiviertel der Kosten als Förderung von Schulabschlüssen übernimmt.
  • Stadtbücherei: Benutzerausweis – Jahresentgelt für die Medienausleihe nur 6 Euro pro Jahr. Eine Ermäßigung gibt es ferner bei Eintritten zu Veranstaltungen. Über die Kulturtafel Neumünster können Neumünster-Pass-Inhaber/-innen sogar Gratiskarten für Veranstaltungen (in begrenztem Umfang) erhalten.
  • Kulturbüro: Ermäßigter Preis auf Eintrittskarten. Die Ermäßigung gilt nur für Veranstaltungen des Kulturbüros!
  • Museum Tuch + Technik: Für Kurse und Workshops werden die Bildungsgutscheine des jobcenters Neumünster akzeptiert. Für Inhaber des Neumünster-Passes ist der Eintritt frei.
  • bei einigen Sportvereinen: Der Kreissportverband Neumünster erteilt Auskunft.

Folgende Dienstleistungen bietet die Information

Gelbe Säcke, Hundekotbeutel und Abfallkalender bekommt man im Wartebereich vom Personal ausgehändigt – ohne Termin und ohne Ticket!

Für folgende Anliegen
benötigen
Sie einen TERMIN:
Über ein TICKET (bitte vor Ort am Terminal
am Eingang drucken) erhalten Sie
in der Information unter den Arkaden auch:
Abholung von Dokumenten
(Personalausweis, Reisepass)
Abholung von Dokumenten
Neu: mittwochs von 08:00 – 11:00 Uhr
Online-Ausweisfunktion Fundsache
(abholen, abgeben, nachfragen)
Anfragen soziale Hilfen Restmüllsäcke
(5,70 Euro pro Stück)
Schlüssel für Behinderten-WC Bioabfallsäcke
(4,70 Euro pro Stück)
  Mietspiegel
(3,50 Euro pro Stück)
  Aushändigung eines
Express-Reisepasses
  Formulare
  Jahres-Fischereimarke
(10 Euro pro Jahr)

In der Information unter den Arkaden erhalten Sie auch folgende Antragsformulare: 

ACHTUNG:

Meldebescheinigung und Führungszeugnis online zu beantragen, ermöglicht eine schnellere Bearbeitung.
Das entsprechende Formular finden Sie unter >> Formulare/Onlinedienste" unter dem grünen Reiter "Bürgerbüro: Von Ausweis bis Wohnungsgeberbestätigung". Das ausgefüllte Formular senden Sie bitte per E-Mail an buergerbuero@neumuenster.de oder per Post an die Stadt Neumünster, Großflecken 63, 24534 Neumünster.
Sie finden zudem Antragsformulare auch zum Mitnehmen in den Aufstellern im Wartebereich der Info und im alten Rathaus.

Zum Anliegen "Hundesteuer-Anmeldung" und "Hundesteuer-Abmeldung" finden Sie das entsprechende Formular unter >> Formulare/Onlinedienste unter dem grünen Reiter "Steuern und Abgaben: Wasserzähler, Hundesteuer und mehr" zum Ausdrucken.
Im Eingangsbereich des neuen Rathauses finden Sie Formulare zum Mitnehmen in einem Aufsteller.

Öffnungszeiten der Information

Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag 08:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag 08:00 bis 14:00 Uhr
Donnerstag 14:30 bis 17:30 Uhr

Anträge, Merkblätter & mehr ...

... zu den vom Bürgerbüro angebotenen Leistungen finden Sie auf der Seite Formulare/Onlinedienste.

So erreichen Sie unser Bürgerbüro