Wir sind der Kinder- und Jugendbeirat (KJB) der Stadt Neumünster – Beteilige dich!

Wir sind zwölf Jugendliche aus Neumünster zwischen 14 und 18 Jahren alt, von verschiedenen Schulen und Stadtteilen.
Wir beraten Politik und Verwaltung und bringen den „Blick der Jugend“ in Diskussionen und Entscheidungen ein.
Außerdem befassen wir uns mit Themen, die wir für Kinder und Jugendliche für wichtig halten – oder die uns von euch gemeldet wurden!

Wahl eines neuen Kinder- und Jugendbeirats

Landesweite Wahlen der Kinder- und Jugendparlamente in Schleswig-Holstein!
Neumünster wählt mit in der Zeit vom 15. bis 19. November 2021.

Werde auch Du Kandidatin oder Kandidat!

Voraussetzung:

  • Du bist zum Zeitpunkt der Wahl (Stichtag 19.11.2021) mindestens 14 Jahre alt!
  • Du wohnst seit mindestens drei Monaten in Neumünster!
  • Du hast Lust und Zeit, dich für die Interessen der Kinder- und Jugendlichen in Neumünster einzusetzen!

Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung bis zum 15. Oktober 2021!

Oder hole Dir die Bewerbungsunterlagen gerne persönlich im Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neumünster, Boostedter Straße 3, 1. Stock, ab.

Falls Du noch Fragen zur Kandidatur oder den Wahlen hast, besuche uns gerne an unserem Aktions- und Infostand zum Auftakt der "Interkulturellen Woche" am Samstag, 25.September 2021, von 10:00 bis 14:00Uhr auf dem Großflecken.

Folge dem Kinder- und Jugendbeirat auch gerne auf Instagram. Der QR-Code führt euch zum Ziel.

Bei Fragen zur Kandidatur stehen dir die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kinder- und Jugendbüros gerne zur Verfügung!

Ansprechpartnerin
Britt Karger
Kinder- und Jugendbeteiligung
Boostedter Straße 3 • 24534  Neumünster
Telefon 04321 942 2143
E-Mail

Unsere nächsten Termine:

  • Wo unsere Sitzungen stattfinden und was wir besprechen wollen, könnt ihr im Ratsinformationssystem nachlesen.
  • Du hast ein Thema für uns? Dann komm uns bei der nächsten Sitzung besuchen oder schick uns eine E-Mail!

Wie könnt ihr uns erreichen? 

Wenn du eine Frage hast oder uns auf etwas aufmerksam machen möchtest, kannst du uns direkt eine E-Mail schicken!

Alternativ kannst du auch das Kinder-und Jugendbüro der Stadt Neumünster anschreiben oder anrufen. Das Kinder- und Jugendbüro leitet alles weiter!

Und du kannst uns auch auf Instagram über kjb_nms folgen.

Unsere Grundlage

Die Gemeindeordnung für Schleswig-Holstein sieht vor, dass Kinder und Jugendliche immer dann beteiligt werden müssen, wenn ihre Lebensbereiche bei Planungen und Vorhaben der Gemeinde berührt werden (§ 47 f GO).  

Die Stadt Neumünster tut dies, indem sie Kinder und Jugendliche, z.B. bei Spielplatzgestaltungen oder Schulumbauten, befragt und beteiligt. 

Unsere Aufgaben

  • Organisation und Durchführung der Wahlen zum Kinder- und Jugendbeirat
  • Geschäftsführung und pädagogische Begleitung des Kinder- und Jugendbeirats
  • Projekte und Veranstaltungen rund um das Thema Jugendbeteiligung

Unsere Angebote

  • Gestaltung von Unterrichtsbausteinen zu Jugendbeteiligung und Demokratie in der Schule
  • Gestaltung und Unterstützung bei Projekt- und Vorhabenwochen in Schulen zu Jugendbeteiligung und Demokratie
  • Seminare und Workshops für Schüler- und Schülerinnen-Vertretungen in NMS (gemeinsam mit dem Jugendverband - Flyer)