Theater in der Stadthalle

Wichtiger Hinweis zu unserem Kartenverkauf und zu Covid-19

Die „Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2 des Landes Schleswig-Holstein“ bildet die gesetzliche Grundlage für die Pandemieschutz-Vorschriften für alle Veranstaltungen des Kulturbüros. Hier finden Sie alle Informationen: 

Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,

wir möchten Sie beim Besuch unseres Theaters und Kulturfestivals vor einer Ansteckung mit Covid-19 schützen und halten uns dabei stets an aktuell geltende gesetzliche Vorgaben. Da die Pandemielage ständig im Wandel ist, bitten wir Sie herzlich um Verständnis dafür, dass in diesem Jahr besondere Auflagen gelten und wir gemeinsam flexibel bleiben müssen. 

Die überarbeitete „Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2 des Landes Schleswig-Holstein“ bildet die gesetzliche Grundlage für die Pandemieschutz-Vorschriften für alle Veranstaltungen des Kulturbüros.  Demnach gelten folgende Regeln: 

3-G-Pflicht entfällt:
Kontrolle des 3-G Nachweises findet nicht statt.

Einlass:
Der Einlass beginnt 1 Stunde vor der Veranstaltung.

Maskenpflicht und Abstandsgebot entfallen:
Es besteht aktuell keine Maskenpflicht, aber eine Empfehlung zum Tragen einer medizinischen Maske.

Registrierung entfällt:
Entsprechend der Landesverordnung werden vor Ort keine Kontaktdaten mehr erfasst.

Gastronomie/Pause:
Für die Veranstaltungen im Theater in der Stadthalle gilt, dass im Theaterfoyer bei einer Pause ein gastronomischer Service geboten wird. Das Restaurant „Johann & Amalia“ in der Stadthalle hat weiterhin geöffnet. 

Grundlage der Einlass- und Hygieneregeln ist die jeweils aktuelle Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2 des Landes Schleswig-Holstein.

Bitte informieren Sie sich vor dem Veranstaltungsbesuch unbedingt aktuell unter: www.neumuenster.de/kultur

Sollten Veranstaltungen aufgrund der Pandemie abgesagt werden müssen, erhalten Sie selbstverständlich den Ticketpreis zurück.

Stets aktuelle Informationen finden Sie unter: www.neumuenster.de/kultur

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung in dieser schwierigen Lage!

Ihr Kulturbüro-Team

Für die Theaterspielzeit 2021/22 mussten aufgrund der bisherigen Verordnungen zur Pandemie alle Abonnements ausgesetzt werden. Das Kulturbüro empfiehlt anstelle eines Abonnements, den Kauf von „Packages“, die einen Preisnachlass von 10 bis 20% ermöglichen. 
 

Tipps und Hinweise zum Ticketkauf (Theater und Kunstflecken): 
Das Kulturbüro Neumünster weist daraufhin, dass beim Kauf von Veranstaltungstickets per Rechnung die Bearbeitung und der Versand aufgrund der hohen Auslastung im Kulturbüro bis zu 20 Tage dauern können. 

Die schnellste und bequemste Möglichkeit, Tickets für Theater und Kunstflecken zu erwerben, ist online über den Webshop mit den Bezahlmöglichkeiten Giropay oder Kreditkarte.

Programm-Spielzeit 2021/22 – Vorverkauf läuft

Seit dieser Spielzeit haben Sie die Möglichkeit, Tickets für alle Veranstaltungen des Kulturbüros auch online über unseren neuen Webshop zu erwerben! Wählen Sie eine Veranstaltung in der unten stehenden Liste aus, um sich weitere Informationen anzeigen zu lassen und zum Ticketlink im Webshop zu gelangen. 
Mit den Filterfunktionen können Sie sich die Veranstaltungen nach Datum oder Rubrik anzeigen lassen. 

Ab sofort bieten wir Ihnen beim Kauf von Eintrittskarten die neue Rabattmöglichkeit der Packages an. Unsere Packages beinhalten Einzeltickets für wahlweise 3 – 4, 5 – 7, 8 oder mehr kostenpflichtige Veranstaltungen, die aus allen Veranstaltungen des Kulturbüros gewählt werden können. Der Preis des Einzeltickets verringert sich wie folgt:

ab 3 Veranstaltungen um 10 % des Gesamtpreises
ab 5 Veranstaltungen um 15 % des Gesamtpreises
ab 8 Veranstaltungen um 20 % des Gesamtpreises

Wenn Sie eine Buchung von Theaterkarten für eine Schulklasse vornehmen möchten, melden Sie sich bitte zu den unten genannten Öffnungszeiten telefonisch im Kulturbüro oder schreiben Sie eine E-Mail an kulturbuero@neumuenster.de. Bei einer Gruppe ab 15 Schülerinnen/Schülern haben zwei Lehrkräfte Anspruch auf eine Freikarte (Achtung, diese können nicht über den Webshop gebucht werden!).

Bitte beachten Sie: Aufgrund des pandemiebedingt eingeschränkten Sitzplatzangebots können wir Schulklassen in diesem Schuljahr keine längere Reservierungszeit einräumen. Die Karten können entweder direkt verbindlich gekauft oder maximal eine Woche reserviert werden. Gekaufte Eintrittskarten können nicht zurückgegeben werden!

Wir senden Ihnen die Karten gerne postalisch auf Rechnung zu. 

Nutzen Sie auch unser Theater-Taxi, das Sie bequem und sicher nach den Theatervorstellungen nach Hause bringt.

Für 5 Euro werden Sie direkt bis vor die Tür gefahren – in ganz Neumünster! Die Fahrkarten erhalten Sie an der Theaterkasse.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an das Kulturbüro.

Erreichbarkeit des Kulturbüros

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag 08:30 bis 13:00 Uhr
Donnerstag 14:00 bis 18:30 Uhr

Das Kulturbüro ist zu den genannten Zeiten geöffnet.
Bitte beachten Sie: Beim Betreten des Kulturbüros sind Sie zum Tragen einer medizinischen Maske oder FFP2-Maske verpflichtet. Vielen Dank! 
Den Karten-Service erreichen Sie unter Telefon 04321 942 3316. Schreiben Sie uns auch gerne eine E-Mail an kulturbuero@neumuenster.de