Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungen (Ampeln): Störung melden

 

Leistungsbeschreibung

Störungen bei Ampelanlagen oder Beschädigungen an Verkehrszeichen (beispielsweise beschädigte oder nicht mehr vorhandene Verkehrsschilder oder Straßennamensschilder) können Sie unter Angabe der Störung beziehungsweise des beschädigten Verkehrszeichen mit genauer Standortangabe (Straße, Hausnummer) melden.

 

 

Teaser

Defekte Ampelanlagen oder beschädigte Verkehrszeichen können unter Angabe des Standortes der betreffenden Gemeinde-, Amts- oder Stadtverwaltung gemeldet werden.

 

 

An wen muss ich mich wenden?

An die Gemeinde-, Amts- oder Stadtverwaltung in deren/dessen Bezirk sich die defekte Ampelanlage oder das beschädigte Verkehrszeichen befindet.

 

 

Rechtsgrundlage

  • § 5 Bundesfernstraßengesetz (FStrG),
  • § 12 Straßen- und Wegegesetz des Landes Schleswig-Holstein (StrWG).
zurück zur Übersicht

Zuständige Stellen

Adresse:
Abteilung Tiefbau der Stadt Neumünster

Roonstraße 42
24534 Neumünster

Telefon: +49 4321 942-0
Telefax: +49 4321 942-2647

E-Mail: tiefbau@neumuenster.de
E-Mail: AufgrabungenTB@neumuenster.de

Ansprechpartner:
  • Ansprechpartner/-in

    Telefon: +49 4321 942-2614
    Telefon: +49 4321 942-2615

  • Ansprechpartner/-in

    Telefon: +49 4321 942-2655