KulturTeil-Förderantrag

Schulen und Kitas in Neumünster können im Rahmen des Programms KulturTeil beim Kulturbüro einen Förderantrag zur Unterstützung eines kulturpädagogischen Projekts stellen. Voraussetzung ist, dass das Projekt in den Schulunterricht oder den Kita-Alltag integriert ist. Projekte im offenen Ganztag werden nur gefördert, wenn das Budget es zulässt.

Wir fördern jedes Projekt mit 70 % der Kosten, maximal 400 Euro. Passende Angebote finden Sie in unserer Projektdatenbank. Sie können auch Projekte fördern lassen, die nicht in der Datenbank aufgeführt sind. 

Bitte nehmen Sie vor der Antragstellung Kontakt zu dem Kultur-Anbietenden auf und vereinbaren Sie einen Termin für das Projekt, für das Sie eine Förderung beantragen möchten. Nach Projektende kann leider kein Antrag gestellt mehr werden. 

Füllen Sie alle Felder des Förderantrags aus und drücken Sie auf Förderantrag abschicken. Ihr Antrag ist damit eingereicht und das Kulturbüro gibt Ihnen in der Regel innerhalb von wenigen Tagen die Rückmeldung, ob die Förderung bewilligt wurde. 

Bitte beachten Sie, dass kein Rechtsanspruch auf Förderung besteht und eine Förderung nur dann bewilligt werden kann, wenn alle Informationen zu dem Projekt vorliegen und der Antrag rechtzeitig vor dem Termin eingereicht wird. 

Förderantrag

Angaben zum/zur Antragsteller/-in

Angaben zum Projekt