Luftverkehr

 

Leistungsbeschreibung

Die Luftsicherheitsbehörde beziehungsweise Luftfahrtbehörde sorgt für die Sicherheit auf den Flughäfen und ist verantwortlich für die Vergabe von Erlaubnissen und Ausnahmen für den Flugbetrieb.

 

So erhalten Sie bei der Schleswig-Holsteinischen Luftfahrtsbehörde:

  • Lizenzen für Luftfahrzeugführer wie die Privatpilotlizenz für Flugzeuge, Hubschrauber, Segelflugzeuge, Freiballone oder
  • die Berechtigung zum Betrieb von Flugmodellen und
  • sonstige Berechtigungen,
  • Erlaubnisse für den Flugbetrieb wie auch
  • luftrechtliche Ausnahmen und
  • die Zuverlässigkeitsüberprüfungen.

 

 

Teaser

Die Luftsicherheitsbehörde (Luftfahrtbehörde) sorgt für die Sicherheit auf den Flughäfen und ist verantwortlich für die Vergabe von Erlaubnissen und Ausnahmen für den Flugbetrieb.

 

 

An wen muss ich mich wenden?

An den Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein als Luftsicherheits- und Luftfahrtbehörde.

 

 

Rechtsgrundlage

  • Luftverkehrsgesetz (LuftVG),
  • Luftverkehrs-Zulassungs-Ordnung (LuftVZO).

 

Was sollte ich noch wissen?

Weitere Informationen zum Luftverkehr finden Sie auf den Internetseiten

  • des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie des Landes Schleswig-Holstein (MWAVT),
  • des Landesbetriebs für Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein,
  • des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur sowie
  • beim Luftfahrt-Bundesamt (LBA).

 

zurück zur Übersicht

Zuständige Stellen

Adresse:
Amt für Planfeststellung Verkehr

Hopfenstraße 29
24103

Telefon: +49 431 988-0
Telefax: +49 431 9886209-999

E-Mail: Planfeststellung@wimi.landsh.de
Webseite: Homepage