Sanierungsgebiete der Innenstadt

Anfang der 1980er Jahre wurden in Neumünster die ersten Stadterneuerungsmaßnahmen vorbereitet und 1985 die ersten Sanierungsgebiete um den Großflecken festgelegt. Die Rückbesinnung auf historische Kontinuität bestimmte die Sanierungsziele in diesen Sanierungsgebieten der Innenstadt, die inzwischen aufgehoben wurden.

Die Erneuerungsmaßnahmen in der Innenstadt sind abgeschlossen.

Als eine der letzten Maßnahmen im Rahmen der Stadterneuerung in der Innenstadt wurde der Kleinflecken 2010/2011 (Foto oben) umgestaltet.

In diesem Zusammenhang wurde am 14. März 2009 eine öffentliche Planungswerkstatt veranstaltet, um Ideen und Anregungen zu erarbeiten, die in den Entwurf zur Umgestaltung des Platzes eingingen. An dieser Planungswerkstatt haben ca. 60 Bürgerinnen und Bürger teilgenommen.