Landtagswahl 2022 – Kreiswahlausschuss

Amtliche Bekanntmachung

Für die am 08. Mai 2022 stattfindende Landtagswahl ist es erforderlich, einen Kreiswahlausschuss zu bilden. Gemäß § 12 Abs. 1 des Landeswahlgesetzes besteht der Kreiswahlausschuss aus dem Kreiswahlleiter als Vorsitzenden sowie acht Beisitzerinnen und Beisitzern. Die Beisitzerinnen und Beisitzer sowie ihre Stellvertreterinnen und Stellvertreter werden vom Kreiswahlleiter vor jeder Wahl aus dem Kreis der Wahlberechtigten und nach den Vorschlägen der Partei berufen; dabei sollen möglichst alle Parteien berücksichtigt werden.

Entsprechende schriftliche Vorschläge nimmt die Dienststelle des Kreiswahlleiters der Stadt Neumünster, Großflecken 63, 24534 Neumünster, bis zum 24.12.2021 entgegen.

Neumünster, den 08.12.2021

Stadt Neumünster
Der Kreiswahlleiter
gez. Wachholz