Bebauungsplan Nr. 185 "Niebüller Straße/Schwarzer Weg"

Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) sowie
Öffentlichkeitsbeteiligung nach § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB)

Stadtteil: Faldera

Der Planungs- und Umweltausschuss hat in seiner Sitzung am 27.11.2019 beschlossen, für das Gebiet zwischen dem Schwarzen Weg, der Niebüller Straße, der Kleingartenanlage „Glück auf“ und dem Maria-Lohmann-Weg im Stadtteil Faldera den Bebauungsplan Nr. 185 „Niebüller Straße / Schwarzer Weg“ im Sinne des § 30 BauGB aufzustellen. Durch die Planung sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen zur Entwicklung eines Wohngebietes geschaffen werden.

Der Aufstellungsbeschluss wird hiermit bekannt gemacht.

Zu dem Bauleitplanverfahren findet im Rahmen der nächsten Sitzung des Stadtteilbeirates Faldera eine frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 1 BauGB statt.

Termin12. August 2020, 19:00 Uhr
OrtGemeinschaftsschule Faldera
Franz-Wieman-Straße 8
24537 Neumünster 

In der Veranstaltung werden zunächst die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die voraussichtlichen Auswirkungen der Bauleitplanung erläutert; anschließend besteht Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung.

Diese Bekanntmachung kann auch im Fachdienst Stadtplanung und Stadtentwicklung zu den üblichen Dienststunden eingesehen werden.

Neumünster, den 27.07.2019

gez. Carsten Hillgruber  Werner Didwischus
Erster StadtratStadtteilbeiratsvorsitzender