2. Änderung des Bebauungsplans Nr. 161 „Memellandstraße“

Amtliche Bekanntmachung

2. Änderung des Bebauungsplans Nr. 161 „Memellandstraße“

  • Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB)
  • Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung nach § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB)

Stadtteil: Böcklersiedlung-Bugenhagen

Der Planungs- und Umweltausschuss hat in seiner Sitzung am 02.12.2020 beschlossen, für das Gebiet östlich der Memellandstraße, südlich der Bebauung an der Legienstraße, westlich des Sportplatzes und nördlich der Roonstraße im Stadtteil Böcklersiedlung-Bugenhagen die 2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 161 „Memellandstraße“ durchzuführen.

Die 2. Änderung des Bebauungsplans dient der Erweiterung der zulässigen Branchen/Nutzungen im festgesetzten Gewerbegebiet.

Der Aufstellungsbeschluss wird hiermit bekannt gemacht.

Gleichzeitig wird gemäß § 13a Abs. 3 BauGB bekanntgemacht, dass der Bebauungsplan im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB ohne Durchführung einer Umweltprüfung aufgestellt wird.

Zu dem Bauleitplanverfahren findet im Rahmen der nächsten Sitzung des Stadtteilbeirates Böcklersiedlung-Bugenhagen eine frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 1 BauGB statt. Der Stadtteilvorsteher Herr Schättiger lädt in Zusammenarbeit mit dem Fachdienst Stadtplanung und Stadtentwicklung alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu dieser Anhörung ein.

Zeit:Donnerstag, 23.09.2021 um 19:00 Uhr
Ort:Ostpreußenmuseum am Kantplatz
Sudetenlandstraße 18h, 24537 Neumünster

In der Veranstaltung werden zunächst die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie Auswirkungen der Planung erläutert; anschließend besteht Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung.

Auf die beim jeweiligen Sitzungstermin geltenden Hygieneregeln wird hingewiesen.

Diese Bekanntmachung kann auch im Fachdienst Stadtplanung und Stadtentwicklung zu den üblichen Dienststunden eingesehen werden.

Neumünster, den 13. September 2021

Tobias Bergmann
Oberbürgermeister     
Erhard Christian Schättiger  
Stadtteilbeiratsvorsitzender