ÖPNV

Die kreisfreie Stadt Neumünster ist als Aufgabenträger verantwortlich für die Planung, Organisation und Finanzierung des straßengebundenen ÖPNV (Öffentlicher Personennahverkehr) in ihrem Gebiet. Die Grundlage hierfür bildet der Nahverkehrsplan 2017 – 2022, der am 12. Dezember 2017 von der Ratsversammlung beschlossen wurde.

Neumünster ist eingebunden in den landesweiten Schleswig-Holstein-Tarif. Kundinnen und Kunden können darum mit einem Fahrschein nicht nur im Neumünsteraner Stadtgebiet fahren, sondern im ganzen Land und sogar bis nach Hamburg.

Demnächst wird an dieser Stelle der „Bericht über die gemeinwirtschaftlichen Verpflichtungen gemäß Artikel 7(1) der EU-Verordnung 1370/2007 für den Öffentlichen Personennahverkehr in der Stadt Neumünster“ veröffentlicht.

Ihr Ansprechpartner

Michael Köwer
Stadthaus
Brachenfelder Straße 1 - 3 • 24534 Neumünster
Zimmer E.6 (Erdgeschoss)
Telefon 04321 942 2625
E-Mail

© Foto: SWN