NEW 4.0 – Norddeutsche Energiewende

Roadshow im Rathausfoyer vom 23. September bis 01. Oktober 2019

Welche Rolle spielt der Norden Deutschlands für die Energiewende? Vor welchen Herausforderungen stehen wir und wie können wir sie lösen? Und wie sieht die Energieversorgung von morgen aus? Diese Fragen beantwortet das Verbundprojekt NEW 4.0 – Norddeutsche EnergieWende. Mehr als 60 Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik haben sich zusammengetan, um gemeinsam das Energiesystem der Zukunft zu entwickeln.

Über das Projekt

Unter dem Titel »NEW 4.0« hat sich in Schleswig-Holstein und Hamburg eine einzigartige Innovationsallianz aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik gebildet. In diesem länderübergreifenden Großprojekt soll gezeigt werden, wie die gesamte Modellregion mit 4,8 Millionen Einwohnern bereits 2035 zu 100 Prozent mit regenerativem Strom versorgt werden kann: sicher, zuverlässig, kostengünstig und mit deutlichen CO2-Einsparungen.

Roadshow im Rathausfoyer

Um das Projekt vorzustellen, tourt die NEW 4.0 derzeit mit ihrem Exponat durch Norddeutschland und macht vom 23. September bis 01. Oktober 2019 im Rathausfoyer Neumünster Station. Dort kann ein circa 4 x 2 Meter großes Modell von Schleswig-Holstein und Hamburg besichtigt werden, das über einen Projektfilm verfügt und durch vier schwenkbare Augmented-Reality-Bildschirme erkundet werden kann. Mittels dieser Bildschirme können Kontaktpunkte auf der Modelloberfläche angesteuert werden, wodurch eine Animation ausgelöst wird zu der weiterführende Informationen per Klick auf den Touch-Bildschirmen aufgerufen werden können. Ergänzt wird das Exponat durch eine digitale Info-Säule und Begleitmaterialien zum Mitnehmen. Für Schulen wird es ein spezielles Programm geben, inklusive Impulsvortrag und der Erkundung einer Offshore-Windenergieanlage mittels Virtual-Reality Brille.

Begleitprogramm

Umrahmt wird das Projekt von verschiedenen Veranstaltungen zum Thema Energiewende in Norddeutschland und Neumünster. Vertreter der Stadtverwaltung, der Stadtwerke Neumünster, der Investitionsbank Schleswig-Holstein und anderen bieten an verschiedenen Abenden Vorträge und Diskussionen zu verschiedenen Aspekten der Energiewende.

 

Das Programm im Detail (Stand: 15. August 2019, wird laufend aktualisiert):

 

23. September 2019
17 Uhr                                                                          
Eröffnung durch Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras und die NEW 4.0
24. September 2019
17 Uhr     
Themenabend "Klimaschutz, Quartiersentwicklung und Infrastrukturförderung" für kommunale Akteur/-innen (Investitionsbank Schleswig-Holstein)
25. September 2019
17 Uhr
Themenabend "Solarenergie" - Impulsvortrag und Bürgerberatung (Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein)

 

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie im Internet unter www.new4-0.de.

Ihre Ansprechpartner

Uta Rautenstrauch
Integrierte Stadtentwicklungsplanung
Koordinatorin Fairtrade-Stadt
Telefon: 04321 942 2644
E-Mail
Jonas Rönnefarth
Klimaschutzmanager
Stadt Neumünster
Telefon: 04321 942 2125
E-Mail