Umweltqualität

„Umweltqualität meint den Ist-Zustand des Ökosys­tems in der Gesamtheit seiner Strukturen und Funktionen“ (Umweltbundesamt 2000).

Die Stadt Neumünster befasst sich neben der Klimaanpassung auch mit weiteren Themen der Umweltqualität. Hierbei soll eine Schnittstelle zwischen Klimaanpassung und den Aufgaben der Abteilung Natur und Umwelt geschaffen werden, um so alle Themenbereiche abzudecken.

Die Umweltqualität befasst sich mit der Qualität des Wassers, Bodens und der Luft, sowie möglicher Lärmentwicklung. Es geht vor allem auch darum im Rahmen der Umweltqualität Naturschutz, Klimaschutz und Klimaanpassung im Zusammenspiel zu betrachten und möglichst gut miteinander in Einklang zu bringen. Hierbei ist das Ziel, wie in vielen Bereichen, die Lebensqualität der Bürgerinnen und Bürger zu verbessern, auch durch eine umweltorientierte Stadtentwicklung. Besonderes Augenmerk wird hierbei auf die Grünausstattung, Baumassendichte und Besonnung/Belichtung von Baugebieten gelegt.