Bauarbeiten am Störwanderweg bis 05.02.2024

Im Zuge von wasserbaulichen Maßnahmen, die die Durchgängigkeit des Fließgewässers Stör verbessern sollen, kommt es zu Einschränkungen im Bereich des Störwanderweges von der Straße „Am Störbogen“ bis zum „Drosselweg“ in Gadeland.

Um die Arbeiten durchführen zu können, ist es zwingend notwendig, den Weg mit Stahlplatten auszulegen. Deshalb muss der Weg gesperrt werden. Falls durch die Arbeiten der Weg beschädigt wird, werden die Schäden nach Ende der Arbeiten behoben und der Weg wieder entsprechend hergerichtet.

Die Stadt Neumünster bittet um Verständnis und ist gemeinsam mit der ausführenden Firma bemüht, die Arbeiten zügig umzusetzen.