Sperrung der Wittorfer Straße dauert an

Die Stadtwerke Neumünster (SWN) erneuern Teile des Fernwärmenetzes in der Wittorfer Straße. Die Bauarbeiten, die eigentlich Ende Oktober 2020 abgeschlossen sein sollten, dauern noch an bis voraussichtlich Ende November 2020.

Im Zuge der Umstellung des Fernwärmenetzes werden neue Leitungen in der Straße verlegt. Dafür wird die Wittorfer Straße von der Ecke Koldingstraße bis zur Ecke Am Anger für den Straßenverkehr vollständig gesperrt. Umleitungen über den Holsatenring, die Altonaer Straße und Grüner Weg sind ausgeschildert.

Während der Arbeiten sei die Versorgung mit Fernwärme und Warmwasser gewährleistet, teilen die SWN mit.