Rendsburger Straße wird zur Einbahnstraße

Die Rendsburger Straße ist von Montag, 20. Juli, bis Freitag, 24. Juli 2020, zwischen Ahornweg und Sauerbruchstraße stadteinwärts gesperrt, da der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein die Fahrbahndecke erneuern lässt. Stadtauswärts steht zudem nur eine Fahrspur zur Verfügung. Der Kfz-Verkehr von der Autobahn A 7 wird über die Anschlussstelle Neumünster-Mitte umgeleitet. Ortskundige werden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren.