Arbeiten zwischen Konrad-Adenauer-Platz und Kieler Straße

Am Montag, 02. März 2020, beginnen die Stadtwerke Neumünster (SWN) mit Arbeiten am Fernwärmenetz am Kuhberg im Bereich des Bahnhofs. Die Tiefbauarbeiten, welche vom Konrad-Adenauer-Platz bis zu der Kieler Straße reichen, werden bis zum Juni 2020 andauern. Das Bauvorhaben ist Teil der Umstellung des Fernwärmenetzes von Dampf auf Heißwasser.

Bei dem Wärme-Großprojekt der SWN startet am 02. März der nächste Bauabschnitt. Dafür wird der Kuhberg zwischen dem Konrad-Adenauer-Platz und der Kieler Straße voraussichtlich bis Anfang Juni für den Verkehr gesperrt. Bei diesem Bauabschnitt werden Heizwasser-Versorgungsleitungen für die Gebäude vor Ort neuverlegt.

Der Verkehr aus dem Norden in Richtung Innenstadt und vom Ring wird über die Max-Johannsen-Brücke und die Christianstraße wird umgeleitet. Der Verkehr aus Richtung Innenstadt zum Bahnhof wird über den Kuhberg, Kieler Straße und die Johannisstraße geleitet, teilen die SWN mit.

Halteverbote werden in der Christianstraße einseitig in Richtung stadtauswärts aufgestellt. Außerdem werden kleine Abschnitte in der Färberstraße (Bereich Parkplatz der ehemaligen Post) und in der Bahnhofstraße (beidseitig, Bereich St. Maria St. Vicelin-Kirche) mit Halteverboten gekennzeichnet.