Kultur mit Biss

In der Spielzeit 2019/20 erwartet Sie im Theater in der Stadthalle (Kleinflecken 1, Neumünster) ein abwechlungsreiches Kabarettangebot.

Vorverkaufskasse Kulturbüro

Telefon04321  942 3316
Telefax04321  942 3422

Sissi Perlinger - Worum es wirklich geht

Paradiesvogel Sissi Perlinger singt ihre Songs an Schlagzeug und Gitarre gleichzeitig und erzählt dazu hochphilosophisch, tiefenpsychologisch und auch urkomisch ihre Geschichten. Die Kabarettistin, ernste Schauspielerin, ausgebildete Sängerin mit 3 ½ Oktaven Stimmvolumen, Tänzerin und Buchautorin wurde mit vielen unterschiedlichen Preisen ausgezeichnet - ob als beste Schauspielerin der Deutschen Akademie für Film und Fernsehen, ob mit dem Grimme Preis, Kölner TeleStar oder dem Deutschen Kleinkunstpreis. Nicht zuletzt galt sie als „Beliebteste Bühnenpersönlichkeit Münchens“. Berühmt für ihre ausgefallenen und selbst entworfenen Kostüme, ihren skurrilen Humor und die unvergleichliche Poesie in erhebendem Soundbett, wird Sissi Perlinger auch in ihrer neuen Show vor guter Laune sprühen und musikalisch exquisit, eigenwillig wie immer, unsere Glücks Synapsen kitzeln. Schöner schräg geht nicht!
Termin:  Dienstag, 28. April 2020, 20:00 Uhr
Eintritt: 22 / 20 / 18 Euro

LaLeLu – Die Schönen und das Biest

Die „Begründer des Genres A-Cappella-Comedy“ (Hamburger Abendblatt) singen sich in ihrem inzwischen 15. Bühnenprogramm leidenschaftlich durch Jazz, Klassik, Pop, Hip-Hop, Techno, Schlager und schlimme Geräusche, so dass man oft vergisst, dass dort nur vier Sänger auf der Bühne stehen und keine ganze Bigband. Passen Frauen und Männer doch zueinander? Was macht Papageno am Ballermann? Kann man eine Liebeserklärung auch grunzen? Diesen und anderen Fragen gehen die Vier gemeinsam mit Ed Sheeran, Bruno Mars, Jogi Löw, Mozart, Elvis Presley und Angela Merkel, Serge Gainsbourg und Roland Kaiser nach. Getreu ihrem Motto „a cappella ohne Tabus“ gehen der schöne Tobias, der erotische Frank, der charmante Jan und die Hammerfrau Sanna wieder aufs Ganze und zeigen dabei mit flammender Leidenschaft vor allem eines: Die tiefe Liebe zum Lachen und die schrankenlose Liebe zur Musik.
Termin: Samstag, 09. Mai 2020, 20:00 Uhr
Eintritt: 24 / 22 / 20 Euro