Schultheaterfestival

Beim jährlichen Schultheaterfestival gehört die große Bühne des Theaters in der Stadthalle den Neumünsteraner Schultheatergruppen. Hier haben sie die Gelegenheit ihre Produktionen, die sie das Schuljahr über mit viel Fleiß, Disziplin und Spaß einstudiert haben, unter professionellen Bedingungen aufzuführen. Die Dr. Hans Hoch Stiftung fördert das Schultheaterfestival im Jahr 2019 zum 20. Mal. statt.

Die Spieltermine für das Schultheaterfestival 2019 liegen zwischen dem 27. Mai und dem 27. Juni 2019. Das Programm erscheint im April, dann startet auch der Vorverkauf. 
Weitere Informationen bei Sünne Höhn, Tel. 04321 - 942 3117 

U-20 Poetry Slams auf der Theaterbühne

Regelmäßig gibt das Theater in der Stadthalle jungen Dichterinnen und Dichtern (bis einschließlich 20 Jahre) eine Bühne, um ihre selbst geschriebenen Werke zu präsentieren. Bei den U-20 Poetry Slams treten sie mit ihren Texten gegeneinander an, um am Ende des Abends den größten Applaus und damit den Sieg davon zu tragen. Die U-20 Poetry Slams finden in besonderer Atmosphäre auf der Theaterbühne, hinter den Kulissen, statt. Schulklassen, die einen Slam besuchen, haben die Möglichkeit im Rahmen des Theaterstürmer-Programms einen kostenlosen Poetry Slam-Workshop bei Björn Högsdal, einem der bekanntesten Slammer Norddeutschlands, zu buchen (Anzahl begrenzt).

In der Spielzeit 2018/19 finden am Donnerstag, 9. Mai 2019, 19:00 Uhr, die U-20 Poetry Landesmeisterschaften Schleswig-Holstein statt. Karten gibt es für 5 Euro im Kulturbüro, Kleinflecken 26, Neumünster, Tel. 04321 - 942 3316.