Kulturbüro aktuell

Einige Kultureinrichtungen nehmen ihren Betrieb unter Berücksichtigung der geltenden Abstands- und Hygienemaßnahmen wieder auf. Der Kulturkalender informiert Sie über aktuelle Veranstaltungen.

Mit dem Kulturbüro-Newsletter werden Sie alle ein bis zwei Monate über ausgewählte kulturelle Veranstaltungen in Neumünster informiert.

Außerdem erhalten Sie das Theaterprogramm sowie das Kunstflecken-Programm pünktlich bei Erscheinen.

Sollten Sie den Newsletter nicht mehr wünschen, können Sie ihn entweder mit einer kurzen Mail an kulturbuero@neumuenster.de oder durch einen Anruf unter der Telefonnummer 04321 942 3118 abbestellen.

Eintrittskarten für die Veranstaltungen des Kulturbüros können Sie auch bequem von zu Hause aus telefonisch bestellen und per Überweisung bezahlen.

Unser Karten-Telefon
04321 942 3316

Eintrittskarten können unabhängig von unseren Öffnungszeiten auch per E-Mail bestellt werden.

Theater-Abos

Im Kulturbüro liegt die Übersicht mit den Abonnements für Sie bereit. Sichern Sie sich Ihren Lieblingsplatz in einem unserer Abos und profitieren Sie auch preislich.

Aufgaben:
Das Kulturbüro koordiniert und plant das Kulturangebot für die Stadt Neumünster. Es berät Künstler und Kulturinteressenten und fördert kulturelle Initiativen in Neumünster. Das Kulturbüro führt ganzjährig kulturelle Veranstaltungen durch, betreibt das Theater in der Stadthalle sowie das Stadtarchiv Neumünster und betreut das internationale Künstlerhaus „Stadttöpferei" (Programm: Ceramic Artist in Residence). Zudem ist es zuständig für den Verkauf von Eintrittskarten für Veranstaltungen im Theater in der Dr. Uwe Harder Stadthalle.

Kulturbüro der Stadt Neumünster
Kleinflecken 26 • 24534 Neumünster
Telefax 04321 942 3422
E-Mail

  • Leitung des Kulturbüros, Leitung des Festivals Kunstflecken; Projektleitung KINOBühne, Betreuung des internationalen Künstlerhauses Stadttöpferei

Johanna Göb – Telefon 04321  942 3317
E-Mail

  • Programmplanerin für Schauspiel, Kabarett, Operetten und Konzerte im Theater in der Stadthalle; Bildende Kunst

Sünne Höhn – Telefon 04321  942 3117
E-Mail

  • Kulturelle Kinder- und Jugendbildung,
    Projektleitung „Theaterstürmer" und
    „KulturTeil – Kulturelle Teilhabe für Kinder und Jugendliche in Neumünster",
    Kinder- und Jugendprogramm „Kunstflecken"

Agnes Trenka – Telefon 04321  942 3315
E-Mail

  • Verwaltung; Vermietung Theater in der Stadthalle

Gesa Ladmia – Telefon: 04321  942 3116
E-Mail

  • Kartenvorverkauf für Veranstaltungen des Kulturbüros,
    Abonnementenbetreuung Theater

Susanne Kiep – Telefon 04321 942 3316
E-Mail

  • Sekretariat

Veronika Pollak – Telefon 04321 942 3118
E-Mail

Dr. Carsten Obst - Telefon 04321 942 2463
E-Mail

  • Abendkasse und Garderobe des Theaters in der Stadthalle
    (45 Minuten vor Veranstaltungsbeginn besetzt)

Mona Laubinger, Susanne Berndt
Telefon 04321 942 3111

  • Bühnen- und Beleuchtungsmeister im Theater in der Stadthalle
    Kein Kartenvorverkauf!

Ralf Hiller, Caren Carstensen, Dieter Mordhorst
Telefon 04321 942 3112
Telefax 04321 942 3119
E-Mail

Eingeschränkte Öffnungszeiten im Kulturbüro

Montag bis Freitag08:30 bis 13:00 Uhr
Dienstag14:00 bis 17:00 Uhr

Ausfall der Veranstaltungen im Theater in der Stadthalle
vom 02. bis zum 29. November 2020

Aufgrund der Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2 vom 01. November 2020 fallen alle Veranstaltungen im Theater in der Stadthalle vom 02. bis 29. November 2020 aus. Dies gilt sowohl für Veranstaltungen des Kulturbüros als auch für Aufführungen anderer Veranstalter.

Die Eintrittskarten für unten stehende Veranstaltungen werden vom Kulturbüro erstattet. Das Kulturbüro am Kleinflecken 26 bleibt weiterhin montags bis freitags von 08:30 bis 13:00 Uhr und dienstags von 14:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Eintrittskarten für folgende Veranstaltungen können im Kulturbüro zurückgegeben werden:

THE CAST am 05.11.2020,

MEIN BLIND DATE MIT DEM LEBEN am 07.11.2020,

POETRY SLAM am 10.11.2020,

NEIN ZUM GELD am 12.11.2020,

DAS CASAL QUARTETT am 16.11.2020,

DER GEIZIGE am 18.11.2020,

ON THE ROAD AGAIN am 20.11.2020,

NBN: DER FROSCHKÖNIG am 22.11.2020 sowie 29.11.2020,

DER SCHAUSPIELDIREKTOR / DIE MATRONE VON EPHESOS am 27.11.2020.

Senden Sie für eine Rückerstattung Ihre Eintrittskarte mit Angabe Ihres Namens, Ihrer Adresse, Ihrer Telefonnummer und Ihrer Kontoverbindung an das Kulturbüro der Stadt Neumünster, Kleinflecken 26, 24534 Neumünster. Alternativ können Sie Ihre Eintrittskarte abfotografieren und diese als Fotodatei per E-Mail mit der Angabe Ihres Namens, Ihrer Adresse, Ihrer Telefonnummer und Ihrer Kontoverbindung an kulturbuero@neumuenster.de senden.

Für die Rückgabe von Eintrittskarten für alle anderen Veranstaltungen, die bis Ende November im Theater in der Stadthalle ausfallen, wenden Sie sich bitte an die Vorverkaufsstellen, bei denen sie erworben wurden.

Sobald neue Informationen über den weiteren Verlauf der Spielzeit vorliegen, werden Sie an dieser Stelle informiert.

Das Theaterheft 2020/21 ist da!

Der Vorverkauf läuft.

Das Theater in der Stadthalle startet in die Spielzeit 2020/21!
Alle Veranstaltungen finden Sie im aktuellen Theaterheft, das an den bekannten Stellen für Sie ausliegt.


Vorverkaufsstelle:

Kulturbüro Neumünster

Kleinflecken 26

Telefon 04321  942 3316

Für Besucher und Neumünsteraner

Für diejenigen, die sich einen Überblick über die Kultureinrichtungen und ihre regelmäßigen Veranstaltungen verschaffen möchten, hält die Stadt Neumünster die Broschüre "Kulturbesuch in Neumünster" bereit.

Die Broschüre beinhaltet die Kulturinstitutionen Neumünsters mit Informationen zum Tätigkeitsschwerpunkt und den Kontaktdaten. Im Heft finden Sie auch einen Stadtplan, auf dem die Kulturorte eingezeichnet sind – damit wird ein Zurechtfinden in der kulturellen Vielfalt Neumünsters ganz einfach.

Das Heft liegt an vielen Stellen in Neumünster aus, u. a. im Kulturbüro (Kleinflecken 26), im Konzertbüro Auch & Kneidl (Großflecken 34a) und im Rathaus Neumünster (Großflecken 59).