Lehrlingsrolle: Lehrzeit verkürzen / verlängern

Lehrzeitverkürzung:
Die Lehrzeit (Ausbildungszeit) kann verkürzt werden, wenn das Erreichen des Ausbildungsziels in der gekürzten Zeit zu erwarten ist. Der Antrag auf Abkürzung ist vom Lehrling (Auszubildenden) und vom Ausbildenden gemeinsam zu stellen. Dies betrifft auch die Anrechnung beruflicher Vorbildung auf die Lehrzeit.

Lehrzeitverlängerung:
Die Lehrzeit kann in Ausnahmefällen verlängert werden, wenn die Verlängerung erforderlich ist, um das Ausbildungsziel zu erreichen. Der Antrag auf Verlängerung ist vom Lehrling zu stellen, vor der Entscheidung wird der Ausbildende gehört.

An wen muss ich mich wenden?

An die zuständige Handwerkskammer (HWK).

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • Angaben zum bestehenden Lehrvertrag/Ausbildungsvertrag,
  • Begründung für die Abkürzung beziehungsweise Verlängerung.

Rechtsgrundlage

  • § 27b Gesetz zur Ordnung des Handwerks (Handwerksordnung - HwO),
  • § 8 Berufsbildungsgesetz (BBiG).

Was sollte ich noch wissen?

Die Abkürzung beziehungsweise Verlängerung wird nach erfolgter Genehmigung von der Handwerkskammer in die Lehrlingsrolle eingetragen. Eine nochmalige Meldung durch den Ausbildungsbetrieb ist nicht nötig.

Zuständige Stellen

 

Reventlouallee 6, 24105 Kiel

+49 431 988-8650

+49 431 988-6161111

info@ea-sh.de

Webseite

ea-poststelle@ea-sh.de-mai...

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mo. - Do. 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
sowie Termine nach Vereinbarung

Verkehrsverbindnungen
Haltestelle: Reventloubrücke
BUS
51
Haltestelle: Landtag
BUS
41 / 42

Parkplätze
Behindertenparkplatz
Düsternbrooker Weg
Parkplatz
Parkplatz Reventloubrücke

 

Breite Str. 10/12 , 23552 Lübeck, Hansestadt

+49 451 1506-0

+49 451 1506-180

info@hwk-luebeck.de

Webseite

Öffnungszeiten

Ansprechpartner in den Fachabteilungen
Montag bis Donnerstag: 08.30 bis 15.30 Uhr
Freitag: 08.30 bis 14:00 Uhr

Zentrale
Montag bis Donnerstag: 07.30 bis 17.00 Uhr
Freitag: 07.30 bis 15.30 Uhr

Verkehrsverbindnungen
Vom ZOB Linie 3, 12 oder 30 Richtung Gustav-Radbruch-Platz bis zur Haltestelle "Koberg"

Parkplätze
Parkplatz
Zufahrt über Fischergrube.

Zurück zur Übersicht