Kinder mit Behinderungen im Kindergarten- und Vorschulalter

Kinder mit Behinderung oder von Behinderung bedrohte Kinder ab dem 3. Lebensjahr werden wohnortnah in Kindertagesstätten gemeinsam mit Kindern ohne Behinderung betreut.

Teaser

Kinder mit Behinderung oder von Behinderung bedrohte Kinder ab dem 3. Lebensjahr können in einer Kindertagesstätte gemeinsam mit Kindern ohne Behinderung betreut werden.

An wen muss ich mich wenden?

  • An die Kindergartenträger oder
  • an die zuständigen Jugendämter.

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen die ortsüblichen Kindergartengebühren an.

Rechtsgrundlage

  • § 4 Abs. 3 Sozialgesetzbuch (SGB) Neuntes Buch (IX) - Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen,
  • §§ 53 - 60 Sozialgesetzbuch (SGB) Zwölftes Buch (XII) - Sozialhilfe.

Was sollte ich noch wissen?

Informationen finden Sie auch auf den Internetseiten der Landesregierung Schleswig-Holstein.

Urheber

Zuständige Stellen

 

Meßtorffweg 8, 24534 Neumünster

+49 4321 942-2810

+49 4321 942-2800

fachdienst.gesundheit@neum...

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr
Montag bis Dienstag von 14:00 bis 16:00 Uhr
Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr
und nach telefonischer Absprache

 

Boostedter Straße 1, 24534 Neumünster

+49 4321 942-0

+49 4321 492-2755

fruehkindliche-bildung@neu...

 

Großflecken 59, 24534 Neumünster

+49 4321 942-2293

soziale-hilfen@neumuenster...

Öffnungszeiten

Die Vorsprache ist grundsätzlich nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Zurück zur Übersicht