Flüchtlingsangelegenheiten: Informationen für ehrenamtliche Helferinnen / Helfer

 

Leistungsbeschreibung

Nachfolgend finden Sie Informationen zu Hilfsmöglichkeiten, zum Beispiel zur Kleiderkammer, zu Spenden, zum Deutschunterricht usw.

 

 

Teaser

Informationen zu Hilfsmöglichkeiten für ehrenamtliche Helferinnen und Helfer.

 

 

An wen muss ich mich wenden?

An die Gemeinde-, Amts- oder Stadtverwaltung.

 

An den Kreis oder an die Kreisfreie Stadt.

 

 

Was sollte ich noch wissen?

Informationen zur Flüchtlingssituation in Schleswig-Holstein, zu Erstaufnahmeeinrichtungen und wie Sie noch helfen können finden Sie auch auf den Internetseiten der Landesregierung Schleswig-Holstein.

 

zurück zur Übersicht

Zuständige Stellen

Adresse:
Fachdienst Dezentrale Steuerungsunterstützung der Stadt Neumünster

Großflecken 59
24534 Neumünster

Telefon: +49 4321 942-0
Telefax: +49 4321 942-2342

Ansprechpartner:
  • Koordinierungsstelle Flüchtlinge

    Telefon: +49 4321 942-2299
    Telefon: +49 4321 942-2778
    E-Mail: manja.yalcin@neumuenster.de

  • Bildungskoordinatorin Neuzugewanderte

    Telefon: +49 4321 942-2240

  • Koordination Engagementförderung

    Telefax: +49 4321 942-2342
    Telefon: +49 4321 942-2989
    E-Mail: engagement@neumuenster.de