Warnstreik

Am Montag, 19. Oktober 2020, wird voraussichtlich die Abfallentsorgung des Technischen Betriebszentrums der Stadt Neumünster bestreikt.

Müllfahrzeug wird beladen mit Sperrmüll

Es handelt sich um einen Warnstreik der Gewerkschaft Ver.di in den aktuellen Tarifverhandlungen im Öffentlichen Dienst.  Aufgrund des Streiks ist mit Einschränkungen bei der Müllabfuhr zu rechnen.

„Für die Bürgerinnen und Bürger ist dies natürlich sehr unangenehm, aber wir bitten dennoch um Verständnis. Als Vorsitzender des Kommunalen Arbeitgeberverbands ist es für mich absolut unverständlich, dass die Gewerkschaft trotz laufender Tarifverhandlung diesen Streik auf dem Rücken der Bürgerinnen und Bürger austrägt “, so Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras.