Wahlvorschlagsportal online

Gemeindewahl am 14. Mai 2023: Ein Wahlvorschlagsportal wurde freigeschaltet. Es erleichtert es, Wahlvorschläge zu erstellen.

Die Gemeindewahl 2023 findet am 14. Mai 2023 statt. Ab sofort steht den politischen Parteien, Wählergruppen und Wahlberechtigen ein Onlineportal zur Verfügung, mit dem sie Wahlvorschläge erstellen können. Das Wahlvorschlagsportal erleichtert als Onlinedienst die Erstellung von Wahlvorschlägen, indem die Vordrucke für die Gemeindewahl 2023 bequem online ausgefüllt, verwaltet, heruntergeladen und ausgedruckt werden können. Eine benutzerfreundliche Menüführung, ergänzende Hilfetexte sowie Zusatzfunktionen, wie die Autovervollständigung von Adresseingaben, unterstützen bei der Dateneingabe. Warnmeldungen und eine abschließende Plausibilitäts- und Vollständigkeitskontrolle weisen auf mögliche Unstimmigkeiten hin, sodass Fehleingaben überprüft und noch vor der Einreichung des Wahlvorschlags berichtigt werden können.

Das Portal steht auf www.neumuenster.de/wahlen zur Verfügung.

Zugangsdaten sowie weitere Informationen hierzu erhalten die politischen Parteien, Wählergruppen und Wahlberechtigen bei:

Mirco Lickfett
Telefon 04321 942 2305
oder
per E-Mail: wahlen@neumuenster.de