Tag der offenen Tür im TBZ

Vormerken für Samstag, 22. Juni 2019, 10:00 bis 16:00 Uhr: Ein tolles Programm für die ganze Familie im Technischen Betriebszentrum.

Müllfahrzeug wird beladen mit Sperrmüll
Müllfahrzeug des TBZ

Wo bleibt das Abwasser? Wie wird der Müll abgeholt? Was macht das Technische Betriebszentrum (TBZ) eigentlich alles? Antworten auf diese Fragen und vieles mehr gibt es am Sonnabend, 22. Juni 2019, von 10:00 bis 16:00 Uhr beim Tag der offenen Tür des Technischen Betriebszentrums in der Niebüller Straße 90.

Die jüngsten Besucherinnen und Besucher haben die Gelegenheit, einmal als Müllwerker im Abfallsammelfahrzeug mitzufahren und die Tonnen selbst zu kippen. Zudem wird gezeigt, wie Abfall richtig getrennt wird und wo der Abfall anschließend bleibt.

Der gesamte Fuhrpark des TBZ vom Müllpressfahrzeug über die Kehrmaschine bis hin zu Druckspülfahrzeugen wird vorgestellt. Jede Radfahrerin und jeder Radfahrer kann  überprüfen, wie wenig von einem Fahrrad vom Lkw aus zu sehen ist und wie die moderne Technik des Abbiegeassistenten hilft, den toten Winkel zu minimieren. Die neue Abwasserfiltration der Kläranlage ist zu besichtigen und bei einem Spaziergang auf den stillgelegten Deponieberg wird ein einmaliger Panorama-Blick über Neumünster geboten.

Das Team des dock.24 sorgt für Kinderspaß. Auch das Technische Hilfswerk ist mit Spiel und Informationen für jedermann dabei. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des TBZ bieten den Gästen Kaffee und Kuchen, Speisen vom Grill und Getränke zu zivilen Preisen an.

Eigens für den Tag der offenen Tür wird eine kostenlose Busverbindung zwischen dem ZOB am Hauptbahnhof und dem TBZ von 09:30 bis 16:00 Uhr eingerichtet. Die Busse pendeln stündlich jeweils zur halben Stunde ab ZOB und zur vollen Stunde ab TBZ.