Spielplatzbeteiligung in Faldera

Der Spielplatz Bogenstraße soll neu gestaltet werden. Dazu wird das Expertenwissen der in Faldera lebenden Kinder benötigt.

Der Spielplatz Bogenstraße soll neu gestaltet werden. (Symbolbild)
Der Spielplatz Bogenstraße soll neu gestaltet werden (Symbolbild).

Alle Kinder zwischen 6 und 14 Jahren sind eingeladen, sich zu beteiligen. Eine Aktion dazu findet am Dienstag, 12. Oktober 2021, in der Zeit von 10:00 bis 16:00 Uhr statt. Treffpunkt und Planungsort für die Aktion ist die Gemeinschaftsschule Faldera. Von dort wird die Gruppe den Spielplatz besuchen, um dann zu beratschlagen, wie der neue Spielplatz gestaltet werden soll.

Organisiert wird die Aktion von Mitarbeiterinnen der Stadt Neumünster aus dem Bereich der Grünflächengestaltung und der Kinder- und Jugendarbeit.

Weitere Informationen und die Anmeldung erhalten die Kinder telefonisch unter der Rufnummer 04321 68829 bei den Mitarbeiterinnen des Projekthauses. Anmeldeschluss ist Freitag, 08. Oktober 2021.

Die Aktion ist kostenlos.