Podcast der Generationen

Im neuen Podcast des Projekts „Generationen im Gespräch“ kommen in einer Aufzeichnung zwei Menschen aus Neumünster zu Wort.

Im neuen Podcast des Projekts „Generationen im Gespräch“ kommen in einer ersten 17-minütigen Aufzeichnung Dorothea Jahner und Jonathan Gleichmann aus Neumünster zu Wort. Auf berührende sowie motivierende Art und Weise erzählen sie davon, was sie in dieser Zeit bewegt und wie sie sich ein positives Miteinander der Generationen in Neumünster vorstellen.

  • Anhören kann man sich den Podcast unter diesem Link:

https://www.wirmuessenreden.net/podcast-zeit/

Zum Hintergrund: Im November 2019 und Februar 2020 hatte sich die Stadt Neumünster an einem bundesweiten Modellprojekt beteiligt. Bei „Generationen im Gespräch“ werden jüngere und ältere Menschen aus derselben Stadt miteinander ins Gespräch gebracht, um das gegenseitige Verständnis für die Themen der jeweiligen Generation zu stärken. In den beiden begleiteten Veranstaltungen wurde den Teilnehmenden Raum gegeben, neue Formen von generationsverbindenden Aktivitäten und Projekten umzusetzen. Daraus sind Ideen wie zum Beispiel der „Rote Punkt“ als Zeichen für zuverlässige Mitfahrgelegenheiten oder „Die drei S“, ein Projekt zum Austausch zwischen Seniorinnen und Senioren und Schülerinnen und Schülern über Digitalisierung und Sicherheit, entstanden. Ziel der Aktion ist es, der zunehmenden technologischen, räumlichen sowie Alter und Anzahl betreffenden Distanz zwischen den Generationen entgegenzuwirken.

Kontakt:

Stadt Neumünster
Uta Rautenstrauch
Telefon 04321 942 2644
E-Mail