Neumünster wählt neuen KJB

Im November 2021 wird zum dritten Mal ein Kinder- und Jugendbeirat für Neumünster gewählt. Wer zwischen 14 und 18 ist, kann sich bewerben.

Das akutelle Team des Kinder- und Jugendbeirats.
Das akutelle Team des Kinder- und Jugendbeirats.

Für die Zeit vom 15. bis 19. November 2021 wird das Kinder- und Jugendbüro die Wahlurnen aktivieren. Nach einer gelungenen Auftaktveranstaltung im August im Kiek zu den landesweiten Wahlen der Kinder- und Jugendvertretungen geht es nun in die spannende Phase der Wahlvorbereitung!

Der Kinder- und Jugendbeirat (KJB) setzt sich aus 15 gewählten Mitgliedern zusammen. Bewerben um einen Sitz im Kinder- und Jugendbeirat dürfen sich Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren, die ihren Wohnsitz in Neumünster haben. Es werden Jungen und Mädchen gesucht, die Zeit und Engagement mitbringen, um sich für Kinder und Jugendliche in Neumünster einzusetzen.

Die Mitglieder des KJB vertreten die Interessen junger Menschen gegenüber der Politik und der Verwaltung. Sie verfügen dabei über ein Rede- und Antragsrecht in den städtischen Ausschüssen und der Ratsversammlung. Darüber hinaus gestaltet der KJB eigene Projekte, wie zuletzt eine Aktion im August dieses Jahres beimnachgefeierten Weltspieltag unter dem Motto "Kinderrechte".

Zur Vorbereitung auf die Wahl besuchen die Mitglieder des  amtierenden KJB mit Unterstützung von Mitarbeitenden des Kinder- und Jugendbüros die weiterführenden Schulen. Hier sollen die Schülerinnen und Schüler informiert werden, wie der KJB arbeitet und wie eine Bewerbung gelingt, um selber für den KJB gewählt werden zu können.  

Der amtierende KJB beteiligt sich zudem am Samstag, 25. September 2021, in der Zeit von 10:00 bis 14:00 Uhr auf dem Großflecken mit einer Kreativ-Aktion sowie einem Infostand an der Auftaktveranstaltung zur  "Interkulturellen Woche". Jugendliche, die Interesse an einer Mitarbeit im KJB haben, können hier ihre Fragen direkt an die Mitglieder des amtierenden KJB stellen. Außerdem erhalten interessierte Jugendliche hier auch den Bewerbungsbogen für ihre Kandidatur.

Dieser Bewerbungsbogen kann ferner direkt im Kinder- und Jugendbüro in der Boostedter Straße 3 (1.Stock) abgeholt werden. Er steht aber auch unter www.neumuenster.de/kjb  zum Download bereit.

Bei Fragen steht Britt Karger aus dem Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neumünster gerne zur Verfügung (Telefon 04321 942-2143, E-Mail).