Neue Angebote

Im BegegnungsZentrum Gadeland gibt es neue Angebote für die Bürgerinnen und Bürger des Stadtteils: Yoga und Handarbeiten.

BegegnungsZentrum Gadeland in der Segeberger Straße 63.
Das BegegnungsZentrum Gadeland in der Segeberger Straße 63.

Im BegegnungsZentrum Gadeland gibt es neue Angebote für die Bürgerinnen und Bürger des Stadtteils.

Am 2. und 4. Sonntag im Monat findet von 10:00 bis 12:00 Uhr ein „Klönschnack am Sonntag“ bei Kaffee und Brötchen statt. Dies ist ein offener Treff für Menschen, die Zeit und Lust haben, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Außerdem hat ein Yogakursus begonnen. Er findet dienstags von 19:00 bis 20:30 Uhr statt. Hier gibt es noch freie Plätze!

Ein weiteres  Angebot startet am 27. Oktober 2021. „Gemeinsam Handarbeiten“ lädt Jung und Alt aus der Umgebung jeweils am 4. Mittwoch im Monat von 15:00 bis 17:00 Uhr ein, die Freude am Stricken, Häkeln oder Sticken haben. Bei Kaffee und Keksen kommt man beim Handarbeiten gut ins Gespräch und kann sich bei Bedarf gegenseitig weiterhelfen oder Tricks und Tipps geben. Das BegegnungsZentrum hat für die Umsetzung neuer Ideen mit und für die Bewohnerinnen und Bewohner aus Gadeland noch Räume zur Verfügung.

Für den Yogakursus und „Gemeinsam Handarbeiten“ ist eine vorherige Anmeldung im Seniorenbüro erwünscht per E-Mail oder telefonisch über 04321 942 2754.

Für alle Veranstaltungen gelten die Hygienevorschriften nach der 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet) bei einer Teilnahme.