Kommunale Wärmeplanung

Am Dienstag, 25. Juni 2024, findet in der Stadthalle eine öffentliche Infoveranstaltung zur kommunalen Wärmeplanung in Neumünster statt.

Ausschnitt aus dem Plakat zur Infoveranstaltung "Kommunale Wärmeplanung"

Bereits von 17:30 Uhr an besteht im Foyer die Möglichkeit, sich an Infoständen u.a. der SWN, der Schleswig-Holstein Netz AG und der Verbraucherzentrale über verschiedene Themen rund um die Wärmeversorgung, Heizungstausch und Fördermöglichkeiten zu informieren.

Um 18:30 Uhr beginnt der Programmteil. Nach einer Begrüßung durch Oberbürgermeister Tobias Bergmann erläutert Julia Schirrmacher als Leiterin der Stabsstelle Klima und Umweltqualität der Stadt Neumünster die Zusammenhänge der kommunalen Wärmeplanung und der Klimaschutzziele der Stadt Neumünster. Von 18:45 Uhr an informiert das Ingenieurbüro GEF über den aktuellen Arbeitsstand der kommunalen Wärmeplanung und beantwortet Fragen aus dem Publikum.

Im Anschluss daran findet von 19:45 Uhr an ein moderiertes Podium mit Oberbürgermeister Bergmann, Herrn Dr. Richter (GEF), Herrn Lohmeyer (SWN), Herrn Kerz (SH Netz AG), Herrn Krückmann (Kreishandwerkerschaft Mittelholstein) und Herrn Janneck (Verbraucherzentrale SH) statt und die Bürger/-innen können ihre Fragen an die Teilnehmer richten. Nach einem Schlusswort endet das Podium voraussichtlich um 21:00 Uhr.

Moderiert wird die Veranstaltung von Eva Diederich. Die Infostände im Foyer bleiben bis 21:30 Uhr geöffnet.