Jazz in der Bücherei

Ingolf Burkhardt und Roland Cabezas wollen erneut Zuhörer(-innen) in der Stadtbücherei begeistern: am 7. Februar 2020, Beginn um 20:00 Uhr.

Ingolf Burkhardt (Trompeten und Gesang)
Ingolf Burkhardt (Trompeten und Gesang) © www.ingolfburkhardt.com

Drei Jahre und ein Album später sind sie wieder da. Ingolf Burkhardt (Trompeten und Gesang) und Roland Cabezas (Gitarre und Gesang) begeisterten 2017 in der Stadtbücherei (Wasbeker Straße 14 - 20) alle Zuhörer. Sie stellten damals ihre erste gemeinsame CD vor. Dabei konnte es nicht bleiben und so haben beide ihre zweite CD mit dem Titel „Still Life“ im Gepäck und werden sicher wieder mit ihrer Virtuosität und ihrer sympathischen Art begeistern. Die Musik löst Genregrenzen auf, es gibt Jazz mit Soul und Pop zu hören, der mal auf bekannte Songs zum Beispiel von John Lennon zurückgreift und dann wieder die groovigen Eigenkompositionen.

Achtung: Falsches Datum auf den Plakaten und den Eintrittskarten.
Richtig muss es heißen: Freitag, 07. Februar 2020, 20:00 Uhr!