Ehrenamtsempfang verschoben

Der für dieses Jahr geplante städtische Ehrenamtsempfang wird wegen der Corona-Pandemie auf das nächste Jahr verschoben.

Der Ehrenamtsempfang muss wegen der Corona-Pandemie ausfallen.
Der Ehrenamtsempfang muss wegen der Corona-Pandemie ausfallen.

Turnusmäßig alle zwei Jahre lädt die Stadt Ehrenamtliche als Dank und Würdigung für ihr Engagement am 05. Dezember, dem Tag des Ehrenamts, zu einem Empfang ein. Beim Empfang steht traditionell ein kulturelles Programm mit anschließendem Austausch bei einem Imbiss im Mittelpunkt. Aufgrund der derzeitigen Einschränkungen durch die Corona-Pandemie hat sich die Stadt dazu entschlossen, den Empfang um ein Jahr zu verschieben. Es muss davon ausgegangen werden, dass nur maximal 100 Personen teilnehmen dürften und ein Austausch, der für viele sehr wichtig ist, nicht stattfinden könnte. Die zu erwartende Verpflichtung, bei der kulturellen Veranstaltung einen Mund-Nasen-Schutz tragen zu müssen, würde zusätzlich viele von einer Teilnahme abhalten. Der nächste Empfang soll also demnach am 05. Dezember 2021 stattfinden.