Ausstellung

Der Verband Deutscher Sinti und Roma lädt zu einer Wanderausstellung ein. Kostenlose Führungen und Workshops für Schulklassen.

Ausstellung © Foto: Rolf Schlotter
Im Foyer des Neuen Rathaus kann man in die Geschichte und Kultur von Sinti und Roma in Schleswig-Holstein eintauchen. © Foto: Rolf Schlotter

Bis zum 29. Februar 2024 ist im Foyer des Neuen Rathaus eine interessante Ausstellung zur Geschichte und Kultur von Sinti und Roma in Schleswig-Holstein zu sehen. Viele Menschen wissen nicht viel über die Kultur. Die Wanderausstellung des Verbands Deutscher Sinti und Roma e.V., Landesverband Schleswig-Holstein, „Der lange Weg – Aus Vergangenheit lernen – Zukunft gestalten“ zeigt die Herkunft, die Traditionen, die Verfolgung und den Widerstand der Minderheit, die seit 2012 in Schleswig-Holstein offiziell geschützt ist.

Für Schulklassen gibt es kostenlose Führungen und Workshops, bei denen auch Zeitzeugen sowie Vertreterinnen und Vertreter der Sinti und Roma mitwirken. Dies ist eine wunderbare Gelegenheit, mehr über die facettenreiche Kultur und Geschichte zu erfahren und Vorurteile abzubauen.

Interessenten können hierzu gerne Kontakt zu Marion Stühmer unter der Rufnummer 0431 1220922 aufnehmen.