Änderung im Unterhaltsvorschuss

Die Unterhaltsvorschusskasse der Stadt Neumünster weist darauf hin, dass sich vom 1. Juli 2019 an die Leistungshöhen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz für die entsprechenden Leistungsbezieher ändern.

„Aufgrund einer Änderung im Kindergeldrecht ändert sich der Unterhaltsvorschussbetrag für Kinder zwischen 0 und 5 Jahren auf 150 Euro, für Kinder von 6 bis 11 Jahren auf 202 Euro sowie für Kinder von 12 bis 17 Jahren auf 272 Euro monatlich. Hierüber wurden alle entsprechenden Leistungsbezieher im Laufe des Jahres auch bereits postalisch informiert“, erklärt der Arbeitsgruppenleiter der Unterhaltsvorschusskasse, Pierre Hein.

Bei Rückfragen steht die Unterhaltsvorschusskasse der Stadt Neumünster unter der Service-Hotline 04321 942 2020 gerne zur Verfügung.